de
FR EN

Prioritäre Forschungsprojekte

Der Cancéropôle Est fördert vorrangig zwei spezifische Forschungsbereiche:

 

Das französische Nationale Krebsinstitut und die Cancéropôles haben eine gemeinsame Basis von sieben Aufträgen festgelegt. Diese beschreiben die Haupttätigkeitsbereiche der Cancéropôles. Darüber hinaus kann jeder Cancéropôle in seinem Aktionsradius und in Abhängigkeit von der zur Verfügung stehenden lokalen Expertise bis zu zwei weitere Projekte fördern. In diesem Zusammenhang hat sich der Cancéropôle Est zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit – als Besonderheit und großer Pluspunkt seines Territoriums – entschieden. Das zweite Projekt befasst sich mit dem Pankreaskarzinom, das sich – mit steigender Erkrankungsrate in den letzten Jahren und einer geringen Überlebensrate – zunehmend zu einem großen Gesundheitsproblem entwickelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise des Cancéropôle.

Abonnieren Download

OncoTrans Conference

Weitere Informationen