de
FR EN

Plattformen

Der Cancéropôle hat sich besonders darum bemüht, alle technologischen und Kompetenzplattformen in seinem Aktionsradius zu erfassen. Über eine Datenbankabfrage gelangen Sie zu diesen Plattformen.

 

Nachstehend finden Sie einige Beispiele für vom Cancéropôle unterstützte Plattformen

Plattform zur Lebensqualität


 

 

 

 

Broschüre herunterladen (in französischer Sprache)

Leitung:

Kontakt:

 

Plattform  NMR-HRMAS Metabolomics


 

 

 

 

 

Website

Leiter:

Plattform für Biologie: Genom-, Immun-, Molekular- und Zellbiologie


Dijon

Die im Februar 2014 im Centre Georges-François Leclerc in Dijon gegründete Plattform hat drei Schwerpunkte entwickelt:

  • Globale Analyse des Tumors durch Beobachtung der anatomopathologischen Veränderungen, immunhistochemische Studien und Identifizierung (bösartiger) genetischer Veränderungen
  • Isolierung und Charakterisierung von in die Tumoren eindringenden Immunzellen sowie zirkulierender Tumor- und Endothelzellen
  • Molekularbiologie

Kontakt:

Nancy

Seit 2012 wird im Institut de Cancérologie de Lorraine in Nancy an Next-Generation-Sequencing-Verfahren gearbeitet, um besser auf die Bedürfnisse von Patienten einzugehen und Innovation in der Diagnostik zu ermöglichen.

Kontakt:

Plattform ITAC (Innovative Immun-Target-Therapie bei Krebserkrankungen)


Kompetenzen:

  • Antikörperproduktion, Screening der Antikörperbibliothek
  • Präklinische Beurteilung neuer innovativer Therapiestrategien, präklinische Modellierung

Broschüre herunterladen (in französischer Sprache)

Koordination:

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie aktuelle Nachrichten und Veranstaltungshinweise des Cancéropôle.

Abonnieren Download

OncoTrans Conference

Weitere Informationen